Zertifikat Nachhilfe - KIZ - Kind im Zentrum

Direkt zum Seiteninhalt

Zertifikat Nachhilfe

Weiterbildungsakademie
Sie möchten die Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen sicher zum Erolg führen?
Bei uns können Sie all das lernen, um jeder/m SchülerIn gerecht zu werden. Sie erhalten das Handwerkszeug, das ein/e NachhilfelehrerIn braucht.

Angefangen von
A, wie ausgezeichnete Nachhilfe,
B, wie beste Unterstützung,...
bis Z, wie zufriedene Schüler, Eltern und Lehrer

Wir lehren Sie das, was Sie wirklich brauchen. Nutzen Sie Ihre Zeit als NachhilfelehrerIn, um in das spätere Schulleben hineinzuwachsen. Sie können durch unser Know how sehr viel wertvolle Erfahrung sammeln und sind bestens vorbereitet auf den Schulalltag.

Grundvoraussetzung: Die Ausbildung ZertifikatNachhilfe kann nur von jenen Teilnehmerinnen absolviert werden, welche sich nachweislich in einer pädagogische Grundausbildung befinden oder diese bereits abgeschlossen haben.

Start Zerifikat Nachhilfe:
September 2019

Kontakt:
Zur unverbindlichen Anmeldung bitte an Frau Mag. Doris Freiberger wenden (Mail: office@kiz.or.at oder Handy: 0676 / 94 14 754).

Basisausbildung: In 4 ganzen Tagen, jeweils 8:00 - 16:00 -Kosten Basisausbildung 800 €. Nach der Absolvierung einer Prüfung erhalten Sie bereits eine Teilnahmebestätigung Nachhilfe. Für das Zertifikat brauchen Sie noch das Zusatzseminar Grundlagen- Schulalltag  und mindestens ein Schulfach.

Grundlagen- Schulalltag: Das Zusatzseminar zu den Grundlagen zum Schulrecht und für den Umgang mit unangenehmem Verhalten im Lehr- und Schulalltag (1 Tag) - Kosten Seminar Schulrecht und Verhalten 200 €  

Fachwissen: In je einem Tag bekommen Sie für die drei Hauptfächer Deutsch, Mathematik und Englisch weitere Grundlagen, um für jedes Kind maßgeschneidert den richtigen Stoff zur richtigen Zeit zu finden. Dieses Wissen wird für Sie als Pädagogin/ Pädagoge im Schullalltag sehr hilfreich sein - je Schulfach 200 €

Die Gesamtkosten zur Teilnahmebestätigung NachhilfelehrerIn betragen: 800 €

Abschluss Zertifikat Nachhilfe:
Wenn Sie die Basisausbildung, die Grundlagen- Schulalltag und den Bereich Fachwissen mit mindestens einem Fach absolviert haben, schließen Sie die Ausbildung mit einer Prüfung ab. Eine Aufschulung zur/m Integrativen Lernbegleiter/in ist natürlich bei Absolvierung der noch fehlenden Inhalte möglich.

                                                  
                                                            2601 Sollenau, Wiener Straße 4      Telefon: 0676/94 14 754      email: office@kiz.or.at
Zurück zum Seiteninhalt